This post is also available in: Italiano (Italienisch)

Ausbildung

Es gibt nur eine Sache auf der Welt, die teurer ist als Bildung: keine Bildung!

Die Ausbildung zum Immobilienfachmakler nims* besteht aus einer dreiteiligen Seminarreihe. Die Ausbildung wird nach den Richtlinien der nims* beim offiziellen Start im Büro angefangen und abgeschlossen. Wer Teil 1-3 absolviert und alle Prüfungen bestanden hat, erhält das Diplom «Immobilienfachmakler nims*». Die Ausbildung zum Fachmakler ist obligatorisch für alle neuen RE/MAX-Maklerinnen und Makler. Die einzelnen Seminare stehen auch allen RE/MAX-Broker/Ownern offen, einzelne Seminare zudem deren Backoffice-Mitarbeitenden.

Eine weitere Stufe in der Ausbildung ist die Erreichung des Status «Immobilienexperte RE/MAX». Dazu muss der Makler die gesamte Seminarreihe erfolgreich bestanden haben, mindestens 2 jährige Berufserfahrung in der Immobilienbranche und 20 hervorragende Kundenzufriedenheitsformulare seiner Kunden vorliegen haben. Sendet er die Dokumente per E-Mail oder die Kopien per Post an RE/MAX Switzerland ein, sind die Voraussetzungen erfüllt. Nach Prüfung der Dokumente erhält er die Auszeichnung.

nims*-Ausbildungsstufen:

Stufe 1: Bestandene Blockausbildung → der Makler ist «Immobilienfachmakler nims*»
Stufe 2: «Immobilienexperte RE/MAX» Das Ziel jeder RE/MAX-Maklerin und jedes RE/MAX-Maklers ist es, nach 2 jähriger Berufserfahrung in der Immobilienbranche «Immobilienexperte RE/MAX» zu sein.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies machen unsere Website benutzerfreundlicher, effizienter und sicherer. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close